Schreibworkshops: Schreib gut und wissenschaftlich

Das Ziel: nachvollziehbare und verständliche wissenschaftliche Texte

Wissenschaftliches Arbeiten manifestiert sich in einem Text, der die Essenz der durchgeführten Forschung darstellt.

Wissenschaftliche Texte sollen durchgeführte Forschung für alle interessierten Personen nachvollziehbar machen. Sie müssen daher bestimmten Kriterien entsprechen und die Ergebnisse verständlich darstellen.

Das folgende Angebot richtet sich an Organisationen, die ihren MitarbeiterInnen und Mitgliedern die Möglichkeit bieten möchten, zu lernen, wie Texte nachvollziehbar, verständlich und ansprechend verfasst werden können. Theorieinputs, Analysen und praktische Übungen bieten dabei ein abwechslungsreiches Lernen und Arbeiten.

Zusätzlich biete ich professionelle Begleitung bei der Erstellung von Leitlinien zum Verfassen von verständlichen, regelkonformen und nachvollziehbaren wissenschaftlichen Texten an.

Erwerb von Schreibkompetenz

Im Schreibworkshop können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Basisfertigkeiten des wissenschaftlichen Schreibens erwerben. Weiters treten sie in die Praxis des wissenschaftlichen Schreibprozesses ein: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen anhand von Textbeispielen, wie wissenschaftliches Schreiben erfolgreich umgesetzt werden kann.

Arbeit am eigenen Text

Im Workshop werden entweder Texte selbst verfasst (in Gruppen oder als Einzelarbeit) und analysiert oder bereits erstellte Texte besprochen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen Tipps und Anregungen, wie sie die eigenen Texte nach wissenschaftlichen Kriterien überarbeiten können.

Spaß am Schreiben

In regelmäßigen Abständen in die Workshops eingebaute Schreibübungen sollen helfen, Ängste abzubauen, in den Schreibfluss zu kommen und Spaß am Schreiben zu haben.

Mag.a Verena Hauser
Liebhartsgasse 55–57/5, 1160 Wien
Mobil: +43 699 11808425
0